GO to LESBIAN pageYou are on the GAY page
INFO
INTERAKTIV
Registrieren
Username:

Passwort:

Daten merken
Madonna Posting auf Instagram wegen Verbreitung von Falschinformationen zum Coronavirus gelöscht

2020-07-30 11:47:14

Bild

Der Social Media Kanal Instagram hat ein Posting von Popstar Madonna gelöscht, in dem sie eine Coronavirus Verschwörungstheorie geteilt hatte. Das Video, dass unter anderem auch von US-Präsidenten Donald Trump geteilt worden war, war laut Instagram entfernt worden, weil es "falsche Behauptungen über Heilungs- und Präventionsmethoden für Covid-19 aufgestellt hat."


 


Über dem Video schrieb sie, dass es eine Impfung gegen COVID-19 "bereits exisitiert und seit Monaten verfügbar ist. Sie wollen lieber die Menschen durch Angst führen und Reiche reicher machen, und Arme ärmer."


 


Das Video zeigt Dr. Stella Immanuel, eine Ärztin aus Houston, die behauptet 350 Menschen mit Malaria-Mittel Hydroxychloroquin behandelt zu haben. "Niemand muss krank werden. Dieses Virus hat ein Heilmittel – es heißt Hydroxychloroquin." Diese Behauptung wird von der Fachwelt als falsch abgelehnt.

2020-07-30 11:47:38

Immanuel behauptet auch, dass das Tragen von Masken nicht vor Ansteckung mit dem Coronavirus schützt, eine Behauptung die der globalen wissenschaftlichen Einschätzung wiederspricht. Aber auch recht bizarres findet sich in den Aussagen von Immanuel. So gab sie vor kurzem zu Protokoll, dass “die DNA von Außerirdischen in der Medizin verwendet wurde” und dass “Dämonen Sperma” Krankheiten verursachte.


 


Bedauerlich ist, dass Madonna, die seit den frühen Achtzigern eine verläßliche LGBTI-Unterstützerin ist, Immanuel nun promotet. Über Homosexualität sagte die Ärztin, dass sie eine "Agenda des Teufels" sei und empfiehlt "Konverionstherapien. Diese werden weithin als schädlich und unseriös angesehen und sind bereits in etlichen Ländern verboten.


 


Das hält Madonna nicht davon ab, Immanuel zu loben. "Diese Frau ist meine Heldin (…) Vielen Dank, Stella Immanuel.", schrieb sie über dem Video.

Heute
MangoWiesn
Mango Bar
ab 18:00 Uhr
6party in the darkness
Sling
ab 21:00 Uhr
WE MISS YOU!
Römersauna
ab 11:00 Uhr


Nutzungsbedingungen   Werbung   Mediadaten    Impressum

© 1998 - 2020 rainbow.at Alle Rechte vorbehalten.