GO to LESBIAN pageYou are on the GAY page
INFO
INTERAKTIV
Registrieren
Username:

Passwort:

Daten merken
Republic of Patta/ROPP

2020-01-26 12:35:43

Bild

Republic of Patta Patta oder auch kurz ROPP – so nennt sich das neue In-Lokal im hippen 5. Wiener Gemeindebezirk, welches letztes Jahr am 8.März seine Pforten aufgesperrt hat, und seit dem nicht mehr wegzudenken ist.


Wenn man glaubt, dass dies eine Bar oder ein Restaurant wie jedes andere ist, hat man sich getäuscht. So ist einer der Mitinhaber unser Mr. Rubber Europe 2019, der mit seinem Mental Health Projekt die queere Szene unterstützt. Der Vorarlberger Geschäftsführer arbeitet meist in hautenger Lederhose, der Koch wiederum trägt gerne seine Lederschürze während er den Teig knetet, und der Kellner ist meist als Dragqueen Candy Licious anzutreffen. Ein Team von Personen, die unterschiedlicher nicht sein können, die aber jeden Gast mehr als nur willkommen heißen.


Auch die Speisekarte ist keine übliche – sie ist besser ?. Hausgemachte Flammkuchen mit kreativen Zutaten wie Marillen-Pfeffer Chutney oder Vorarlberger Käsespätzle sind nur ein Auszug der köstlichen Speisen, die der Koch im offenen Holzfeuer zubereitet.

2020-01-26 12:39:19

Bild

Wer singen mag, ist am Mittwoch hier auch perfekt aufgehoben, da hier Candy Licious (undercover als Wiebke) ihren Karaoke Abend hostet. Auch wenn sie herzlich falsch singt, so haben sich schon einige Chöre an einem Mittwochabend dort getroffen, um die queere Atmosphäre mit Hits aus der Schwulen- Geschichte wie „It’s raining men“ oder „Sorry I’m a Lady“ besingen. Einmal im Monat kommen sogar die Queermaschen, ein Verein, der die gemeinsame Handarbeit fördert, mittwochs ins ROPP um dort neben dem Stricken und Häkeln auch ins Mikrofon zu trällern.


Ein weiteres Highlight ist der Sonntag, an dem das ROPP schon um 15:00 Uhr seine Tore öffnet und zu Kaffee und Kuchen bittet. Aber nicht nur Mehlspeisen kann man an dem Tag dort verspeisen – Auch an dem Tag heißt Candy Licious die Gäste willkommen. Sie serviert, sorgt für Musik und spielt nette Spiele wie Bingo oder den Klassiker Dragquen-Dalli-Dalli.


Aber auch rund ums Jahr bietet diese einzigartige Republic interessante Veranstaltungen an. So fand im Oktober “ Wien in Schwarz“ statt, bei dem jeden Tag sexy Typen in Leder oder Rubber Outfits ein- und ausmarschierten. Aber auch die verspielten Puppys mit ihren Handlern treffen sich dort regelmäßig – zum Essen, Trinken und natürlich um sich ihre Bäuche streicheln zu lassen.

2020-01-26 12:38:47

Bild

Sogar für die queeren Künstler*innen hat das Lokal einiges zu bieten. Seit dem Aufsperren des Lokals haben schon Künstler wie Patrick Li oder Lars von Roosendaal ihre Kunstwerke auf den Wänden des Lokals aufgehängt und verkauft.


Wie soll ich das Lokal am besten beschreiben? Es ist ein wirklicher Treffpunkt für die gesamte LGBTI Community sowie Heteros, die einfach nur ihren Flammkuchen genießen können.


Es ist eben doch eine Republic für sich, bei der man bei der Einreise aber zum Glück kein eigenes Visa braucht.


Bernhard

Heute
TEQ TUES DAY
Red Carpet Nightlife
ab 19:00 Uhr


Nutzungsbedingungen   Werbung   Mediadaten    Impressum

© 1998 - 2020 rainbow.at Alle Rechte vorbehalten.