GO to LESBIAN pageYou are on the GAY page
Events
INFO
INTERAKTIV
Registrieren
Username:

Passwort:

Daten merken
MaT: Ötscher @ outdoor
Sonntag, 09. 06. 2019 ab 08:55 Uhr

outdoor - Wien, Hauptbahnhof

Ein Wanderklassiker steht am Programm, nämlich der Ötscher mit dem Rauhen Kamm. Aufstieg von Wienerbruck (795m) durch die Ötschergräben bis zum Mirafall, dann über den Rauhen Kamm zum Gipfel (1893m) und weiter zum Ötscherschutzhaus (1418m), wo übernachtet wird. Streckenlänge 15km, 1100 Höhenmeter, etwa 7 Stunden Gehzeit. Am zweiten Tag geht es über die Feldwiesalm zur Gemeindealpe (1626m) mit dem Terzer Haus, wo Rast gehalten werden kann. 12km, 500hm, etwa 5 Stunden Gehzeit. Von dort geht es bergab nach Mitterbach, wobei die Möglichkeit besteht, mit Monsterrollern oder Mountaincarts talwärts zu fahren.

Der Rauhe Kamm (Schwierigkeit I) erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Alternativ kann auch über den Riffelsattel zum Ötscherschutzhaus aufgestiegen werden. Als weitere Alternative können sich am Sonntag auch Wanderer anschließen, die durch die sehenswerten Ötschergräben bis zum Mirafall wandern und am gleichen Tag mit dem Zug zurückfahren. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es beim Ötscherhias.

Anreise: RJ 596 Richtung Klagenfurt Abfahrt Wien Hbf 08:55, Wien Meidling 09:02, Ankunft St. Pölten 09:28. Weiter mit Mariazellerbahn Abfahrt 09:37, Ankunft Wienerbruck-Josefsberg 11:29. Rückfahrt mit der Mariazellerbahn stündlich. Wegen der Anreise mit Railjet und Mariazellerbahn macht ein gemeinsamer Ticketkauf wenig Sinn, daher Ticket bitte selber kaufen. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung.

Um sich einen Schlafplatz zu sichern, wird um Anmeldung gebeten.




outdoor
Wien, Hauptbahnhof




Männer auf Touren

Mail: [email protected]
Web: www.webnet.at/mat/



Nutzungsbedingungen   Werbung   Mediadaten    Impressum

© 1998 - 2019 rainbow.at Alle Rechte vorbehalten.